Statistik
Besucher:450046
Heute:9
Online:0
Der Bio-Badeteich in Glashütte: Baden ohne Chemie



Sie planen einen Badeausflug? Dann wünschen Sie sich sicher sauberes Wasser, den Flair eines Denkmalortes und viel Natur. MEHR... Aktuell: Der Bademeister ist anwesesend von 11-16 Uhr. Gäste melden sich bitte in jedem Falle am Haupteingang der Museumsherberge. Rückfragen sind auch möglich unter Tel. 033704/67473.
 
 

bbt-putz-a-160.jpgDer Biobadeteich im Museumsdorf Baruther Glashütte wurde am Wochenende mit Hilfe der Feuerwehr geputzt und für die neue Saison fit gemacht

Am Freitag, 14.5., und Samstag, 15.5, fand in Glashütte, wie jedes Jahr, die große Putz-Aktion des Biobadeteichs statt. Die Feuerwehren von Klasdorf und Dornswalde sowie Mitglieder der Kreisjugendfeuerwehr waren zum Helfen gekommen. Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen der Museumsherberge und des Museumsvereins Glashütte e.V. und dem langjährigen Vorsitzenden des Vereins Glashütte e.V., Christoph Schulze, wurde der Biobadeteich für die neue Saison gereinigt.

Veröffentlicht am 17.05.2011

 

Baden, Glasblasen, Bummeln, Kunst-Gucken,
Zeit-Reisen

Der Badeteich hat für 2010 wieder seine Pforten geöffnet. Auf dem Gelände der Museumsherberge befindet sich die idyllische Glashütter Badestelle, deren Wasser ohne Chlor biologisch geklärt wird. Am Badeteich können sich die Gäste des Museumsdorfes entspannen und abkühlen von den Erlebnissen und Aktivitäten im Denkmalort und seiner schönen Umgebung. Selbst Glas blasen, Töpfern, Wandern, Skaten und Fahrrad fahren – das sind nur einige Blumen aus dem Strauß von Angeboten des Museumsdorfes. Der Gasthof Reuner wartet darüber hinaus mit einem Biergarten und zünftigen Angeboten auf. Und wer Glashütte als Standort für weitere Exkursionen in den Spreewald, zur Flaeming-Skate oder zu den Kulturdenkmalen in Baruth, Jüterbog, Luckenwalde, Lübben, Dahme und Luckau nutzen will, der bleibt gleich über Nacht. Die Museumsherberge und der Gasthof Reuner bieten gute und günstige Zimmer an.
Öffnungszeiten Badeteich: Dienstag- Sonnabend, 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Eintrittspreise Badeteich: Erwachsene und Jugendliche:
3,50 Euro; Kinder 0-6: frei; Kinder 7-16 Jahre: 2,50 Euro; Familienkarte: 7,00 Euro (bis drei Kinder)
Gäste melden sich bitte grundsätzlich vor dem Baden beim Bademeister oder beim Personal der Museumsherberge, das die Eintrittskarten ausgibt.

Gäste der Museumsherberge baden kostenlos.

Nähere Infos: www.museumsherberge.de
Tel. 033704/67473 - Bei starker Nachfrage kann ein Zugang zum Biobadeteich ggf. verwehrt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
www.biobadeteich.de

Auf die Eintrittskarten zum Bio-Badeteich gewähren wir Ihnen pro Karte 2,00 Ermäßigung beim Glaskugel-Blasen im Museum – sparen Sie 3,00 Euro an Geld, aber nicht am Spaß!
Museumsverein Glashütte e.V., Hüttenweg 20, 15837 Baruth-Glashütte, Tel. 033704/980912, info(at)museumsdorf-glashuette.de und www.museumsdorf-glashuette.de

Das Museumsdorf Baruther Glashütte wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Veröffentlicht am 08.05.2007

 
Weitere Artikel
RSS-Nachrichtenticker